Skip to content Skip to footer

Auszeitklang Michaela Stohl
17.Mai 2024

Auszeitklang.de

Eine Geschichte zum Weiterschreiben…
A

? und !

Fragezeichen und Ausrufezeichen gingen miteinander spazieren. Es war ein sonnendurchtränkter Tag und die Wolken erzählten sich Witze. ? und ! kamen an eine Weggabelung und was beiden ein bisschen Angst machte, war der weite Raum vor ihnen und die Entscheidung, die anstand. In welche Richtung sollte es weitergehen? Sie hatten nun mehrere Möglichkeiten. Sie konnten sich trennen und einzeln die geheimnisvollen Wege erforschen, die nun vor ihnen lagen, um den perfektesten Weg zu finden. Allerdings wußten sie nicht, ob die Wege sich wieder kreuzten und sie sich wieder begegnen würden. Was, wenn sie sich nie wiedersehen? Der eine Weg sah in der Ferne wie ein saftgrüner Dschungel aus, wild und abenteuerlich. Der andere Weg führte in eine dunkeltiefe Schlucht und war nicht überblickbar.

Eine andere Option wäre, gemeinsam einen Weg entlang zu gehen und damit zu leben, daß sie es schwer hatten und vielleicht den besseren Weg versäumten. Im besten Fall natürlich den schlechteren Weg umgingen, das wiederrum stimmte sie fröhlich. Doch sie könnten auf dem Weg miteinander plaudern. Eine weitere Möglichkeit wäre, ein wenig zu verweilen und sich die Leere anzuschauen, um zu überlegen, was man mit diesem weiten Raum anstellen könnte. Sollten ? und ! hier ihr Zelt aufschlagen?

Fragezeichen hatte noch eine weitere Idee. Sie könnten einen  dritten Weg graben. Das wäre viel mehr Arbeit. Allerdings könnten sie so die ganze Welt unter den Wegen erforschen, denn auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer. Was es wohl in der Erde für funkelnde Schätze zu haben galt? Ausrufezeichen meinte, Fliegen wäre noch viel schöner und auch leichter! Sie müssten es natürlich erst einmal geduldig lernen und dann mutig ausprobieren! Mit dem Wolkenheißluftballon ihrer Träume könnten sie das Ganze von oben betrachten, hätten einen Überblick und würden in der Ferne sehen, welcher Weg der Bessere ist!

Doch wer sollte nun entscheiden, wie es weitergeht? Sie konnten sich einfach nicht einigen, bei der Vielzahl an Möglichkeiten. Jeder von beiden brachte gute Argumente für seine Entscheidung hervor. Wer hatte das letzte Wort? Wer ordnete sich unter? Fragezeichen hatte viele Fragen. Für ! war alles klar! Da meldete sich im Vorübergehen ein springender Punkt zu Wort und ? und ! blieben mit vor Staunen geöffneten Mündern zurück.

Was Punkt ihnen wohl mitteilte?

www.auszeitklang.de

Was löst die Geschichte in dir aus?

Wie würdest du sie weiterschreiben?

Was lernst du dadurch über dich und dein Wesen?

Hast du ein Lieblingswort im Text?

Welchen Gedanken nimmst du mit?

Gern kannst du mir als Kommentar schicken, wie deine Geschichte weitergeht. Ich würde mich freuen.

Im Juni gibt es eine Bildergeschichte. Bis demnächst.

Mehr Informationen unter auszeitklang.de

 

Hinterlasse einen Kommentar


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.

? und ! - Auszeitklang
0