Skip to content Skip to footer

„Wenn ich mich spüre, entdecke ich meine Bedürfnisse und lerne, mich um sie zu kümmern.“

Die Geschichte der Klangwiege

Ich möchte kurz die Geschichte der Klangwiege erzählen. Anfang der Neunziger Jahre gab es ein Musiktherapeutentreffen. Ein Isländer kam mit einer genialen Idee: er wollte ein Instrument – einen Klangkörper erschaffen, welcher das Gefühl widerspiegelt, welches Babys in den wiegenden Armen ihrer singenden Mutter empfinden. Ein Instrument, in dessen Resonanzraum man sich hineinbegeben kann. Diese Idee wurde weitergesponnen und 1,5 Jahre später konnte die Firma Allton den ersten Prototyp vorweisen. Seitdem werden Klangwiegen weltweit verkauft und finden Anwendung für Menschen jeden Alters vom Baby bis zum älteren Menschen.

Klangmassage
Klangmassage in der Klangwiege

www.auszeitklang.deMusiktherapie allgemein ist lohnenswert:

  • bei chron. Schmerzen
  • bei Schlafstörungen
  • bei Angstzuständen
  • bei Traumatisierung
  • bei Depression
  • bei Tinnitus
  • bei psychosomatischen Beschwerden
  • für psychoonkologische und palliative Behandlung

und hilft bei

  • der Verarbeitung von Krankheitsgeschehen
  • fördert Entspannung und Stressreduktion
  • führt zu Tinnitus-Defokussierung und damit Reduzierung der Tinnitus-Belastung
  • steigert Genussfähigkeit und Lebensfreude durch Hörerleben
  • führt zu Verbesserung von Körper- und Selbstwahrnehmung
  • stärkt die Wahrnehmung emotionalen Befindens
  • Abbau von Hyperakusis (Überempfindlichkeit im Hören)
  • steigert die Lebensqualität

www.auszeitklang.deMan unterscheidet zwischen passiver und aktiver Musiktherapie. Passiv ist die Klangmassage.

Es ist ein einzigartiges Klangerlebnis, in der Klangwiege zu liegen – im schönen Dresden. Hast du schon einmal in einem Instrument gelegen und bejahende Resonanz auf dein Sein verspürt? Klangmassage ist in der Klangwiege und mit einem Holzsaiteninstrument – dem Monochord möglich.

Die positive Wirkung von Klangmassagen auf Körper und Psyche:

  • senkt den Muskeltonus
  • fördert die Entspannung
  • verändert die Herzfrequenz positiv
  • verstärkt den Zugang zur eigenen Emotionalität
  • lindert Schmerz und schafft neue Wahrnehmungsmöglichkeiten
  • reduziert Stresshormone

In meinem Shop findest du individuelle Gutscheine zum Verschenken.

Klangmassage
Klangmassage mit Monochord

www.auszeitklang.deMusiktherapie mit intuitiven Instrumenten ist die aktive Variante.

In meinen Kursen oder im Einzelcoaching geht es dabei um dein inneres Erleben. Die intiutiv (an sehr interessanten Instrumenten) gespielte Musik ist ein Mittel zum Zweck, um die eigenen Empfindungen und Bedürfnisse zu offenbaren und dabei manche Blockade zu lösen. Man muss also überhaupt nicht krank sein, um von einem musiktherapeutisches Coaching zu profitieren. Es kann helfen, Ängste zu bewältigen, Trennungen zu überstehen, Altes loszulassen und Sinnkrisen hinter sich zu lassen. Die Erfahrung stärkt das Selbstbewußtsein, hilft beim Lösen emotionaler Abhängigkeiten oder klärt Beziehungsprobleme auf, indem eigene Themen sichtbar werden.

Der Preis für eine Einzelsitzung für 60 min. beträgt 50 Euro. Das Musikerleben an verschiedenen Instrumenten fließt auch in meine entspannenden Ausdrucks-Malkurse ein. Nächster Termin: Auszeittag Frühlingserwachen 20.04.24

 

Musik - Auszeitklang
0