Skip to content Skip to footer

Natur-Auszeit am Poleysee

Auszeitklang Michaela Stohl
27. August 2022

Auszeitklang.de

Naturerleben und Achtsamkeit

eine Natur-Auszeit

An verschiedenen Standorten in Dresden/Sachsen und darüber hinaus biete ich jetzt auch Naturerleben und Achtsamkeitskurse mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten mit Auszeitklang an. Ein besonders schöner Ort dafür ist der Poleysee bei Sallgast in Brandenburg. Dort fand letzte Woche ein Kurs statt. An solchen Orten ist es natürlich noch viel schöner, ein paar Stunden lang zu entspannen oder auch kreativ zu werden. Wir hatten herrliches Wetter, die Farben waren kaum zu beschreiben – das Wasser schimmerte türkisfarben und erinnerte an Winnetoufilme. Beim Beobachten entdeckten wir viele Tiere, die Langsamkeit und Stille, die ja draussen immer voller Geräusche ist und Inneres Empfinden in Bewegung bringt. Wir sprachen über das Naturell des Menschen, erlebten Dinge miteinander und auch allein.

Es ging um den Sinn von Waldbaden, was ja nur ein neuer Begriff für Entspannung und ein schönes Lernen in der heilsamen Natur ist. Weitere Themenschwerpunkte waren die Intuition, das Barfußgehen und unsere Sinne. Mehr wird hier nicht verraten, denn all das möchte dein Körper hautnah erfahren und nicht nur vom Hören-Sagen. Wann hast du zuletzt richtig entspannt und die Natur genossen oder von ihr gelernt?

Ein paar Einblicke von dem Tag findest du hier, die Teilnehmer wollten gern anonym bleiben:

Wenn es genug Teilnehmer gibt, die ein Stück fahren möchten oder aus Brandenburg kommen, biete ich die nächste Auszeit am Poleysee bei Sallgast (Brandenburg) an. Melde dich also gern unverbindlich an und ich teile dann einen Termin mit. In den Sommermonaten ist es dort am schönsten.

Die nächsten Natur-Auszeiten im Frühling, Sommer und Herbst findest du unter Veranstaltungen.

Mehr Informationen unter auszeitklang.de

Hinterlasse einen Kommentar

0