Menu Home

monatlicher Überraschungs-Auszeitbrief

Du möchtest gern im Alltag eine reflektierende Auszeit einbauen und daran erinnert werden? Du magst wohlwollende Briefe, Lyrik fürs Herz, neue Impulse, vorwärtsbringende Inspiration und Überraschungen? Gleichzeitig hast du Interesse, meine Arbeit zu unterstützen, die coronabedingt anders startet als erwartet?

Dann melde dich für meinen Überraschungs-Auszeitbrief an.

www.auszeitklang.deDie ersten Briefe werden auf jeden Fall versiegelt – Briefgeheimnis. Ich frage mich sowieso, wie etwas so schönes aus der Mode kommen konnte. Deshalb Überraschungsbrief im doppelten Sinne mit lauter Geheimnissen und Gedanken, die dein Wesen im Alltag ganz neu erstrahlen lassen. Du bekommst dann jeden Monat eine kleine Wundertüte von mir zugeschickt.

www.auszeitklang.deDu hast die Möglichkeit, den ersten Brief zu testen

zum Shop

oder dich gleich für 6 Monate verbindlich anzumelden.

zum Shop

Wenn dir der 1. Brief gefällt und du dich nicht innerhalb von 2 Wochen im ersten Monat abmeldest, bekommst du ab diesem Zeitpunkt für 6 Monate monatlich einen Brief: mit Lyrik, Gedanken und Fragen zum Reflektieren, einer Überraschung, einer Auszeitidee und 1 Aufgabe, die dich dir selbst näher bringt und dich bereichert. Du zahlst also im Shop 10 Euro für den ersten Brief und ab dem 2. Brief lege ich eine Rechnung bei. Oder du zahlst sofort 60 Euro für ein halbes Jahr. Die Verbindlichkeit ist für dieses halbe Jahr. Nach dem 6. Brief läuft dieses Abo automatisch aus. Du kannst danach natürlich verlängern, wenn es dir Freude macht.

Es kann dir helfen, dich im Alltag bewußter zu spüren und deine Bedürfnisse wahrzunehmen.

Hier mal ein Beispiel eines Gedichtes, ich habe wieder angefangen, künstlerisch zu gestalten, um wieder an das gute alte Briefpapier zu erinnern. Die Gedichte und Impulse dürfen gern privat genutzt werden – so kannst du auch andere noch erfreuen.

www.auszeitklang.de

…wie es weitergeht, findest du in einem der Briefe.

Deine Daten werden nur für den Zweck des Briefes gespeichert und bei Kündigung verworfen. Ich schreibe gern, bekommst du gern Post?

Poesie-Postkarten

Weiterhin möchte ich noch meine Poesie-Postkarten erwähnen. Manchmal ist mein Kopf so voller Ideen und Wortfetzen, dass ich solche Postkarten gestalte, damit wieder Ruhe einfehrt. Eine kleine Auswahl befindet sich nun in meinem Shop.

Categories: Homepage

Tagged as:

Michaela Stohl